Start des Integrationsprojektes "Sport und Ausbildung"

 Essen_1.jpg                                                      Essen_2.jpg

 

Dieses Sportangebot ist für geflüchtete unbegleitete Jugendliche sowie alle anderen Geflüchteten im Alter von 16 – 29 Jahren aus den Unterkünften rund um Farmsen und Wandsbek.

 

Wir kooperieren in diesem Projekt neben den Einrichtungen und Flüchtlingsunterkünften mit Herrn Erich Bruncken von der Firma BAT (Berliner Ausbildungs- und Trainingsgesellschaft mit der Niederlassung in Hamburg, Spaldingstrasse 210, 20097 Hamburg). Diese Veranstaltung soll den Geflüchteten neben dem Fußball spielen auch die Möglichkeit geben, über die Firma BAT ggfs. eine Weiter- oder Fortbildung zu bekommen. Neben dem individuellen Einzelcoaching gibt es auch vielfältige Unterstützung beim Berufseinstieg. Die BAT setzt sich umfassend für diese Zielgruppe ein und hat viele Partner aus der Wirtschaft, um das Ziel der Integration zu realisieren.  

Die sportlichen Veranstaltungen werden alle 14 Tage stattfinden und es wird nicht immer Fußball gespielt. Der nächste Termin ist am 29.7.2017 und es wird die neue Sportart beim SC Condor „Padel-Tennis“ ausprobiert!

Erich.jpg

           BAT-Logo.png

 

Erich Bruncken von der Firma BAT