Start des Integrationsprojektes "Sport und Ausbildung"

Mannschaftsbild.jpg  

Unser Integrationsprojekt „Sport und Ausbildung“ ist mit einem tollen Fußballspiel und einem anschließendem Grillen gestartet.
Es waren über 20 Spieler dabei und so ergab sich ein guter und fairer Kick auf unserem Fußballplatz bei teilweise sonnigem Wetter. Das Spiel endete 5 : 5 und dem anschließendem Grillen stand nichts mehr im Wege.
Eine gelungene Aktion, die allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat und die ersten Kontakte wurden geschlossen.

Weiterlesen: Start des Integrationsprojektes "Sport und Ausbildung"

SC Condor als Stützpunktverein

Der SC Condor ist schon seit vielen Jahren in dem Bereich Integration tätig. Dieses Thema ist dem Verein und seinen Mitgliedern sehr wichtig. Deshalb haben wir uns zu Beginn 2017 entschieden, eine Integrationsbeauftragte zu ernennen und beim Hamburger Sportbund als Stützpunktverein zu bewerben. Im April sind wir dann vom Hamburger Sportbund HSB für 2 Jahre zum Stützpunktverein ernannt worden. Der Schwerpunkt liegt im Thema "Integration durch Sport". Mit viel Schwung haben wir schon viele Projekte ins Leben gerufen, die bei den Geflüchteten sehr großen Anklang finden. Weitere werden folgen. Für weitere Informationen kann sich jeder an unsere Integrationsbeauftragte Susanne Gleeson ( susi.gleeson@sccondor.de oder unter 0151-70403065 ) wenden.

Weiterlesen: SC Condor als Stützpunktverein

Begegnung in Bewegung – ein Bewegungsangebot in der Flüchtlingsunterkunft Farmsen II

Jeden Mittwoch von 15.00 – 16.00 h wird für die Kinder im Alter von 5 – 10 Jahren ein Bewegungsangebot im neuen Bewegungsraum von Gabi Kruber, Trainerin für Psychomotorik vom SC Condor angeboten. Zuerst wurde in dem ca. 50qm großen sehr kargen Raum nur Bewegen mit Kleingeräten (Bällen, Hula-Hoop-Reifen, Schwungtuch vom SC Condor) und Spiele angeboten. Schnell war klar, dass viele Kinder mit wenig Platz nach mehr Engagement und neuen Ideen rufen.

Weiterlesen: Begegnung in Bewegung – ein Bewegungsangebot in der Flüchtlingsunterkunft Farmsen II

STERNE DES SPORTS – 3. Platz für den SC Condor!!!

Die „Sterne des Sports" sind eine Auszeichnung, die an Sportvereine für ihr soziales Engagement vergeben wird. Der gesellschaftliche Einsatz innerhalb des Breitensports wird mit diesem Preis belohnt, nicht die sportliche Höchstleistung.
Mit ihrer Initiative „Sterne des Sports“ haben sich der DOSB und die deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken zum Ziel gesetzt, auf die Verdienste des Breitensports aufmerksam zu machen und diese entsprechend zu würdigen. Diese Auszeichnung möchte die Vereine motivieren, Maßnahmen zu gründen, die auf die besonderen Probleme vor Ort reagieren. Die „Sterne des Sports" möchten außerdem die Vereine fördern, sie in ihrer Vorbildfunktion stärken und andere zur Nachahmung anregen.
ZUM VIDEO BITTE AUF "WEITERLESEN" KLICKEN!

Weiterlesen: STERNE DES SPORTS – 3. Platz für den SC Condor!!!

Weitere Beiträge...